100 Jahre Vico ...

Die Gala in St. Moritz

Am 19. September 2020 wurde im Hotel Reine Victoria in St. Moritz der 100. Geburtstag von Vico Torriani gefeiert. Die Gala mit viel Musik, Gesang und Texten aus der Biografie «Vico Torriani - Ein Engadiner singt sich in die Welt» stand unter der Leitung von Felix Benesch. Durch den Abend führte die Moderatorin Annina Campell.

Hier gehts zum Gäste-Shooting:

Mit: Christian Jott Jenny (Tenor) und Samuel Zünd (Bariton) mit dem «Hotel Victoria Musical Orchester» unter der Leitung von Ludger Nowak, dem sowie dem Solistenensemble La Compagnia Rossini aus der Bündner Surselva, dem Schauspieler Lorenzo Polin, Dora Lardin vielen Gästen  und einem Bambi. Initiantin und Organisatorin des Jubiläumsanlasses war Vico Torrianis Tochter, Nicole Kündig-Torriani. Der Bambi des Abends wurde Vico Torriani 1995 verliehen. Livestream: ON AIR Production AG, Zizers, Fotografie: ©fotoSwiss.com/cattaneo

Die Biografie

Dokumentarfilme

Kulturarchiv Oberengadin

 

Artikel, TV- und Radiobeiträge

Agenda

Galerie

Lesung mit Musik & Bildern im «Waldhaus»

Eigentlich war im Hotel «Waldhaus» in Sils-Maria zu Vico Torrianis 100. Geburtstag ein Kulturanlass geplant; eine Lesung aus der Biografie «Ein Engadiner singt sich in die Welt»  Aber eben ... diese verflixten Viren. Der Verantwortliche für das Kulturprogramm des Hauses, Hotelier Felix Dietrich, liess nicht locker: Er lud das Trio - bestehend aus Schauspieler Lorenzo Polin (Text), Samuel Zünd (Musik) und Vico-Tochter Nicole Kündig-Torriani - im «Waldhaus» vor der Kamera. Seither ist die virtuelle Lesung mit Talk & Musik nicht nur jederzeit den Gästen im interen TV-Kulturkanal zugänglich, sondern reiht sich zu den Aufzeichnungen der Kulturevents, die über die Hotel-Webseite zugänglich sind.

Hotel Waldhaus, Sils-Maria